HOME
-
DEUTSCH
|
ENGLISCH
Anfahrt
|
Kontakt
 
Das Alpannon-Angus Rind von MARIAS LAND

Das „Alpannon-Angus Rind-Projekt“ von MARIAS LAND basiert auf der Extensiv-Fleischrinderrasse Aberdeen-Angus bzw. als „Deutsch Angus“ mit dem großrahmigen Siementalrind gekreuzt. Das Aberdeen Angus Rind stammt ursprünglich aus den Landkreisen Angus und Aberdeenshire in Schottland und ist vollständig schwarz gefärbt. Das „Angus“ ist hornlos, von einer kräftigen Statur, robust, leicht anpassungsfähig und sehr genügsam. Ferner ist es ausgesprochen gutmütig und friedfertig. Selbst die ausgewachsenen Bullen sind kaum aggressiv. Es übersteht feuchte Winter und auch die Sommerhitze sehr gut, weshalb es für das Klima im Ostalpen- und pannonischen Raum bestens geeignet ist.
Das Fleisch dieser Rasse ist in Nord- & Südamerika, Australien, Irland, Schottland und Skandinavien als bestes Steakrind beliebt, da das Fleisch feinfaserig marmoriert und von hervorragendem Geschmack ist. Die Menge an Fett ist sehr gering und Verbraucher, die über zu hohen Cholesterin-Spiegel besorgt sind, können ohne Bedenken das Fleisch verzehren.

Diese natürliche, genügsame und robuste Rinderrasse kann im Freien ganzjährig sehr gut leben und bietet darüber hinaus höchste Fleischqualität. Dies ermöglicht MARIAS LAND, in der Haltung dieser Rinder zum Zyklus der Natur zurückzukehren, denn besonders die großen Grasfresser halten sich nur zur Vegetationszeit zur Weide im Bergland auf, und ziehen sich über die karge Winterzeit in die Gunstlagen der Tiefebenen und Auen mit milderem Klima zurück, was auch dem natürlichen Biorhythmus dieser Tiere seit Urzeiten entspricht.

MARIAS LAND entspricht im Großraum „Ostalpen-Pannonien“ diesem Rhythmus, indem die Rinder nur bei relativ milden Sommertemperaturen zwischen April und Oktober auf den Weiden in MARIAS LAND am Schneeberg und während der kalten Jahreszeit im pannonischen Raum des Burgenlandes, der Oststeiermark bzw. Niederösterreichs maximal bei milden Wintertemperaturen im Freien verbringen. Die Tiere werden im Frühjahr und Herbst innerhalb von 1 bis 2 Stunden schonend von einer Weide auf die nächste chauffiert und können so immer bei verträglichen Temperaturen im Freien gehalten werden. Angus Rinder fressen ganzjährig natürliches Futterangebot der Bergwiesen und Weiden sowie Feldfutter über den Winter im pannonischen Raum. Es handelt sich hier um ein langsam gewachsenes Rind mit höchster Fleischqualität auf biologischer Basis. Da diese Haltungsweise in Österreich einzigartig ist, wurde von MARIAS LAND das Markenzeichen „Alpannon-Angus“ als Prädikat für maximal mögliche artgerechte Haltung im dicht besiedelten Mitteleuropa entwickelt.
MARIAS LAND vermarktet das hoch qualitative Angus-Beef ausschließlich selbst und über ausgesuchte Vertriebspartner. Die Verarbeitung erfolgt durch zertifizierte Verarbeitungsbetriebe im Schneebergland im 2-Wochen-Rhythmus, sodass das Rindfleisch regelmäßig, immer frisch, aber qualitativ gereift (wet aged) angeboten werden kann.

Probieren Sie unser Angebot an Steaks, Edelstücken, Grill-, Brat- und Kochvarianten vom Ab-Hof-Verkauf oder bestellen Sie exklusiv Ihr individuelles „Alpannon-Angus-Beef“ bei MARIAS LAND vor!

 
Aktuell in Marias Land
Verkaufsstellen Eismeersaibling & Angusrind über Wintersaison

Hier klicken und Verkaufsstellen in NÖ & Wien ansehen

Neu: Jetzt auch in Baden und Mödling

GPS Navigation beim Wandern

25 geo referenzierte Rundwanderungen von/nach MARIAS LAND zwischen Rax- und Schneebergbahn auf Gansplateau mit Bodenwiese entdecken,
Wanderroute von GeoPDF aufs Handy downloaden!

Seeprojekt MARIAS LAND

MARIAS LAND erweckt einen vor gut 250 Jahren verschwundenen See am Schneeberg zu neuem Leben. Westlich davon, in sonniger Lage mit herrlichen Blick über den See und die bezaubernde Bergkulisse, entstehen Chalets in bodenständiger Holzbauweise sowie ein Restaurant mit Seeblick als eigenständiges ökotouristisches Angebot am Schneeberg, nur 1h südlich von Wien.

mehr erfahren...

Öffnungszeiten

MAI bis OKTOBER
Donnerstag bis Sonntag
11-19h




Restaurant
Weinkeller
Klubhaus
Chalet
Fotos
Kurzfilm
TV Dokus
Medienecho
Impressum
Downloads
Schneebergland
Puchberg/Schneeberg
Free Green Developer
Free Green Austria
ANFAHRT
KONTAKT